Visite bei einem Weltmarktführer in Tornesch

Tyton
Buchholz (Mitte) mit den beiden HellermannTyton-Geschäftsführern Axel Boywitz (links) und Christoph Schlöder beim Rundgang durch die Produktion

Minister-Besuch bei einem Weltmarktführer mit rund 5000 Angestellten – 900 davon allein in Tornesch: Wirtschaftsminister Bernd Buchholz war heute zu Gast bei „HellermannTyton“, einem führenden Hersteller und Anbieter von Produkten zum Bündeln, Befestigen, Verarbeiten, Verbinden, Isolieren und Schützen  von Kabeln und Leitungen.

Der Konzern ist mit insgesamt 16 Produktionsstätten sowie Produktentwicklungen an 13 Standorten weltweit unterwegs. Mehr als 5.400 Mitarbeiter arbeiten bei HellermannTyton in 39 Ländern.

Buchholz sagte nach seinem Besuch (Audio starten – „im Browser anhören“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s