#Allem gewachsen? Buchholz rät Mittelstand bei Sparkassen-Forum zu Mut und Innovationsfreude

Sparkassen_Forum
Buchholz, Boll und Felbermayr am Rande des Sparkassen-Mittelstands-Forums

Unter dem Motto „#Allem gewachsen?“ fand heute im Audimax der Kieler Christian-Albrechts-Universität das mittlerweile 9. Mittelstandsforum des Sparkassen und Giroverbandes statt. In fünf Themen-Foren ging es für die knapp 500 Teilnehmerinnen und teilnehmer um Fragen wie den betrieblichen Nutzen von künstlicher Intelligenz, Cybersicherheit, Tücken der Geschäftsbeziehungen zu östlichen Kulturen oder um das Innovations-Fördernetzwerk für den Mittelstand durch die „Baltic Business Angel“ und andere.

„Der rasante Fortschritt der Digitalisierung, das zunehmende Tempo der Innovation und immer neue Herausforderungen im Wettbewerb sind zu den ständigen Begleitern der Arbeit in Unternehmen und in unseren Sparkassen geworden“, sagte Verbandspräsident Reinhard Boll. Umso wichtiger sei es, Neues kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und vielleicht Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Ehrengäste waren in diesem Jahr der neuen Präsiodent des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz. Während Felbermayr in einer ebenso unterhaltsamen wie anschaulichen Mini-Vorlesung auf die seit fast zehn Jahren andauernden zunehmenden protektionistischen Tendenzen im globalen Handel einging, gab es von Buchholz handfeste Tipps.

Im Gespräch mit Journalisten sagte der FDP-Politiker am Rande der Veranstaltung zum Thema Mittelstand im echten Norden unter anderem (Audio starten – „im Browser anhören“)

Die schleswig-holsteinischen Sparkassen laden alle zwei Jahre zum Mittelstandsforum ein. Buchholz würdigte die Zusammenarbeit zwischen der Landesregierung, dem Mittelstand und den Sparkassen als vertrauensvoll und gut. Es bewähre sich dabei immer wieder, dass Schleswig-Holstein ein Land der kurzen Wege sei – auch zwischen den an der Förderung des Mittelstandes  beteiligten Institutionen wie Verbänden, Sparkassen und Spezialkreditinstituten.

Die gesamte Rede von Buchholz: hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s