Heute in Lübeck: Tourismustag 2019 – mit Eckpunkten zur weiteren Strategie des Landes

shz
sh:z-Ausgabe vom Wochenende mit einem Ausblick auf die Nachjustrierung der Tourismusstrategie des Landes

Zum diesjährigen Tourismustag Schleswig-Holstein werden heute ab 9.30 Uhr in den Lübecker media-docks rund 340 Branchenvertreter erwartet. Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein (IHK), des Landes, der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein und des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA widmen sich die Fachleute neuen Ideen und Projekten rund um das Urlaubsland Schleswig-Holstein.

Nach den Worten von Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) prägt der Tourismus das Wirtschaftsleben an Nord- und Ostsee sowie im Binnenland maßgeblich, sorgt für Investitionen und sichert Arbeitsplätze und Einkommen: „Rund 9,5 Milliarden Euro Bruttoumsatz und 168.000 direkt im Tourismus Beschäftigte sprechen für sich. Zudem konnte in 2018 ein Zuwachs der Übernachtungszahlen auf rund 34,5 Millionen Übernachtungen erzielt werden“, so der Minister.

Auf dem Programm des ganztägigen Tourismustags 2019 stehen Fachvorträge und Workshops sowie zum Ausklang ein gemeinsamer Schleswig-Holstein-Abend.

Die Rede des Ministers ist ab ca. 10.10 Uhr bei WiMi.SH@Wirtschaftsland zu sehen und zu hören

Über einige Eckpunkte der nachjustierten Tourismusstrategie des Landes informiert Minister Buchholz ab 11 Uhr in einem Pressegespräch in den media-docks (Willy-Brand-Allee 4, Lübeck)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s