So stellt Schleswig-Holstein die Weichen für eine sichere Sommer-Saison im echten Norden

Wie immer sich die Corona-Infektionslage in den kommenden Wochen weiterentwickeln wird: Schleswig-Holsteins Küsten müssen sich auf Besucherandrang einstellen. Selbst dort, wo Tourismus untersagt bleibt, werden Tagesgäste kommen, um vielleicht nur mal einige Stunden am Strand die Seele baumeln zu lassen. Dafür hat Verkehrsminister Buchholz zusammen mit der DB-Regio Weichen gestellt – und bei der gestrigen Verkehrsministerkonferenz vom Bund mehr Engagement gefordert. Unsere Meldung der Woche. Video starten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s