Nach Tourismus-Halbjahresbilanz: ab 18.05 Uhr gehts auf der „Welle Nord“ erneut „zur Sache“

Am Donnerstag präsentierten Tourismusminister Buchholz und die Chefin unserer Tourismusagentur TA.SH, Bettina Bunge, die Halbjahresergebnisse 2021. Fazit: Obwohl das Beherbergungsgewerbe an nur 6 von 26 Wochen öffnen konnte, hat Schleswig-Holstein im ersten Halbjahr ein gutes Ergebnis erreicht: Mit 8,78 Millionen Übernachtungen – das ist ein Rückgang von 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – landet der echte Norden im Ranking der Bundesländer erstmals auf Rang 3.Heute Abend ab 18.05 Uhr wird die „Welle Nord“ des NDR noch einmal vertieft in das Thema einsteigen. Zu Gast bei Moderator Pascal Hillgruber werden nach NDR-Angaben sein:

  • Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein
  • Prof. Anja Wollesen vom Deutschen Institut für Tourismusforschung an der FH Westküste und
  • Thomas Liedl, Direktor des Maritim Hotels in Travemünde

Wer sich noch einmal ein paar Zahlen, Daten, Fakten sowie Einschätzungen ansehen und anhören möchte – hier unsere Pressekonferenz von Donnerstag im Livestream, Video starten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s