Meyers presserelevante Wochentermine

HEUTE, 18 Uhr: Anlässlich des 350jährigen Bestehens der Kieler Christian-Albrechts-Universität findet heute Abend die Abschlussveranstaltung des Schüler-Ideenwettbewerbs des Instituts für Betriebswirtschaftslehre statt. Gesucht wurden seit Juli 2014 Geschäftsideen und Konzepte für die Zukunft. Teilnehmen konnten alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse in Schleswig-Holstein. Wirtschaftsminister Reinhard Meyer wird heute Abend ab 18 Uhr im „Haus der Wirtschaft“ der IHK zu Kiel (Bergstraße) die besten Ideen auszeichnen und würdigen.
Einzelheiten zum Wettbewerb: hier klicken

DIENSTAG, 7. Juli, 12 Uhr – Kieler Schloß: Gemeinsam mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wird Meyer am „Unternehmertag NORD“ des Unternehmensverbandes im Kieler Schloß teilnehmen. Es geht einmal mehr um die Frage, wie es um die Verkehrsinfrastruktur im Norden bestellt ist. Auch wenn es nicht im offiziellen Programm steht: Ein interessanter Randaspekt mit dem Bundesminister dürfte das weitere Vorgehen bei der Breitband-Strategie des Bundes sein. Hier fehlen den Ländern nach wie vor klare Eckpunkte.

MITTWOCH, 8. Juli, 10 Uhr – Wirtschaftsausschuss Landtag: Das 238 Kilometer lange Netz-West, also die Bahnstrecke von Hamburg nach Westerland, steht zur erneuten Vergabe an einen Betreiber an. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit werden der Wirtschafts- und der Finanzausschuss des Landes gemeinsam über einen Vorschlag des Verkehrsministeriums beraten, welches Unternehmen ab Dezember 2016 die rund 18.000 Fahrgäste befördern soll. Achtung, nicht verwechseln: Die Netz-West-Vergabe hat nichts – oder nur sehr sehr indirekt – mit der aktuellen Diskussion um die künftgen Betreiber des Sylt-Shuttle zu tun. Ein weiteres Thema im Ausschuss hat die FDP auf die Tagdesordnung gesetzt: Bericht der Landesregierung über die Auswirkungen der Sparvorschläge der Deutschen Bahn zur geplanten neuen S-Bahnlinie S4 nach Bad Oldesloe

DONNERSTAG, 9. Juli, 9-10 Uhr: Meyer zu Besuch in Barmstedt: Gemeinsam mit Bürgermeisterin Heike Döpke wird Meyer über aktuelle Belange der Stadt sprechen – insbesondere über die geplante Ausweisung eines Gewerbegebietes.

DONNERSTAG, 9. Juli, 11.15 Uhr: Pressegespräch bei der NAH.SH, Raiffeisenstraße 1Wie zufrieden waren die Schleswig-Holsteiner im vergangenen Jahr mit ihrem Nahverkehr im Land. Meyer und NAH.SH-Chef Bernhard Wewers stellen die Ergebnisse einer Marktuntersuchung vor.

DONNERSTAG, 9. Juli, 14 Uhr: Anlässlich des 50jährigen Bestehens des Ferien-Erholungsdorfes Golsmaas in Kronsgaard zwischen Maasholm und Gelting an der Ostsee hält Wirtschaftsminister Reinhard Meyer ein Grußwort.

FREITAG, 10. Juli, 11 Uhr: In Büdelsdorf hält Meyer eine Rede anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Firma Schnoor Industrie-Elektronik

FREITAG, 10. Juli, 13.30 Uhr: Besuch und Pressegespräch bei einem Flensburger Integrationsprojekt für langzeitarbeitslose Männer. Pressegespräch gemeinsam mit dem Jobcenter Flensburg bei der „bequa“ in der Stiftstraße 5-11 in Flensburg.

SONNABEND, 11 Juli, 11 Uhr Lägerdorf, Breitenburger Straße – Meyer ist vor Ort bei einem „Demo“-Termin von Bürgern aus Lägerdorf und Münsterdorf wegen der eingeschränkten Befahrbarkeit der Landesstraße 116 (Breitenburger Straße)

SONNABEND, 11. Juli, 12.30 Uhr: Grußwort und Teilnahme an der „Brunsbütteler Wattolümpiade“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s