Bahn frei für Millionen-Investition auf dem Priwall

Meyer legt um 9.30 Grundstein für 130-Millionen-Tourismusprojekt

 Für knapp 130 Millionen Euro will der Chef der dänischen Planet-Gruppe, Sven Hollesen, eine Ferienanlage mit 1546 Betten auf die Halbinsel Priwall in Lübeck-Travemünde setzen. Mit 315 000 Übernachtungen rechnet der Investor pro Jahr. 

Zusammen mit Hollesen und Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe legt Wirtschaftsminister Reinhard Meyer nachher den Grundstein für das Bauvorhaben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s