Landtag beschäftigt sich mit Verkehrskoordinator und Bundesfernstraßengesellschaft

Meyer im Landtag: A-7-Verkehrskoordinator; Bundesfernstraßengesellschaft und Marschbahn-Probleme

fuchsMit der heute im Landtag bekannt gewordenenn Entscheidung des A-7-Verkehrskoordinators Gerhard Fuchs (73), zum Jahreswechsel in den Ruhestand zu treten,  ist nicht nur die Diskussion um eine geeignete Nachfolgerin oder einen geeigneten Nachfolger für den ehemaligen Hamburger Staatsrat inn Gang gekommen, die FDP im Kieler Landtag fordert darüber hinaus noch einen generellen länderübergreifenden Baustellen-Koordinator, der die Baustellen und damit den Verkehrsfluß zwischen allen norddeutschen Ländern von Bremen bis Mecklenburg-Vorpommern koordinieren soll. Einn Antrag, der im Kieler Landtag keine Mehrheit fand.

Verkehrsminister Reinhard Meyer sagte dazu:

Ein weiteres Therma ist die Zukunft des Fernstraßenbaus in Schleswig-Holstein. Nachdem die Ministerpräsidenten aller Länder in den Bund-Länder-Finanzverhandlungen vor knapp einem Monat im Rahmen eines Gesamtpakets der Einführung einer Bundesfernstraßengesellschaft zugestimmt hatten, reißt die Diskussion nicht ab.

Reinhard_MeyerMeyer sagte dazu in seiner Landtagsrede unter anderenn

Audiopfeil klicken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s