Nach vier Jahren Bauzeit: Ab heute Mittag rollt der Verkehr auf der A 7 sechsspurig

baustelle-a7

Die in Schleswig-Holstein ausgebaute Autobahn 7 wird heute Mittag offiziell freigegeben. Zu der feierlichen Zeremonie kommen Ministerpräsident Daniel Günther (CDU), der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann und Landesverkehrsminister Bernd Buchholz nach Nützen im Kreis Segeberg.

Zwischen Hamburg und dem Bordesholmer Dreieck rollt der Verkehr dann auf gut 60 Kilometern in beiden Richtungen auf drei Spuren. Es fehlt nur noch ein letzter kleiner Abschnitt von drei Kilometern bei Neumünster. Er soll im ersten Quartal des neuen Jahres fertig sein. Die Autobahn ist von herausragender Bedeutung für den Nord-Süd-Verkehr zwischen Zentraleuropa und Skandinavien. Die Baukosten für den Ausbau wurden mit 600 Millionen Euro angegeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s