FH Westküste untersucht erstmals Gewicht des Tourismus im Vergleich zur Gesamtwirtschaft

Fachhochschule Heide

Gemeinsam mit Prof. Dr. Bernd Eisenstein vom Institut für Management und Tourismus (IMT) der Fachhochschule Westküste in Heide stellt Wirtschafts- und Tourismusstaatssekretär Dr. Thilo Rohlfs heute die Ergebnisse einer umfangreichen wissenschaftlichen Studie vor. Darin wird erstmalig die ökonomische Bedeutung des Schleswig-Holstein-Tourismus im Vergleich zur Gesamtwirtschaft und zu anderen Branchen wie etwa der Energie- oder der Bauwirtschaft erfasst und bewertet.

Pressekonferenz um 10 Uhr; Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s