Gruss an Bord – Buchholz heute in der ältesten Seemannssendung des Hörfunks

Auch auf dem Nord-Ostsee-Kanal – hier in Suchsdorf bei Kiel – herrscht über Weihnachten ein rund-um-die-Uhr-Betrieb

Was wäre Heiligabend ohne die NDR-Info-Sendung „Gruß an Bord“? Es ist eine lange Tradition des Norddeutschen Rundfunks, die Seeleute auf Schiffen in aller Welt zu Weihnachten zu grüßen. Auch in diesem Jahr schickt der NDR die Botschaften von Angehörigen und Freunden an Offiziere und Mannschaften, die nicht zu Hause sein können. Die Radiosendung auf NDR Info beginnt am heutigen Heiligabend um 20.05 Uhr.

Hier die Grußbotschaft von Verkehrsminister Buchholz an alle Beschäftigten rund um die Maritime Wirtschaft in Schleswig-Holstein (Audio starten – „im Browser anhören“)

Die Weihnachtsgrüße für die Sendung wurden bei zwei Veranstaltungen am 8. Dezember in Leer und am 15. Dezember in Hamburg aufgezeichnet.

Und hier ein Überblick über die Sendekanäle der Seemannsendung, die auch über Mittel- und Kurzwelle ausgestrahlt wird…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s