Mehr Qualität im Fernverkehr – Zusätzliche Züge nach Sylt

Bessere Anbindung von Kiel, Lübeck und Sylt geplant: Meyer führt heute Gespräche mit DB-Vorstand Huber

  Bei einem Spitzentreffen von Landesverkehrsminister Reinhard Meyer mit dem DB-Vorstand für Verkehr und Transport, Berthold Huber (Foto), sowie weiteren DB-Vertretern geht es heute in Kiel um Qualitätsverbesserungen bei den Anbindungen Schleswig-Holsteins an den Fernverkehr  ab 2016 – insbesondere um zusätzliche ICE-Verbindungen nach Kiel und Lübeck.

Ein weiteres Thema: Die von der DB geplanten zusätzlichen Dieseltriebwagen auf der Sylt-Shuttle-Strecke Niebüll-Westerland.

Pressegespräch im Anschluss an das Treffen: 16 Uhr im Haus der NAH.SH, Raiffeisenstraße 1, Kiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s