Hafen Hamburg zieht erste Jahresbilanz

Der Hamburger Hafen stellt heute um 9.30 Uhr die Umschlagergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres vor. 

Einer der größten schleswig-holsteinischen Arbeitgeber, der Hafen Hamburg, zieht erste Bilanz für 2015: Der wichtige Containerumschlag dürfte dabei – wie bereits in den ersten sechs Monaten – weiterhin zurückgegangen sein. Im ersten Halbjahr betrug der Rückgang 6,8 Prozent. 

Das liegt vor allem am schwachen Außenhandel der wichtigsten Handelspartner China und Russland, aber auch an stärkerer Konkurrenz durch die Häfen Antwerpen und Rotterdam. Die Marketing-Gesellschaft des Hafens will zudem über die Bedeutung des Binnenschiffs für den Hinte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s