Kieler Hafen mit Kreuzfahrern weiter auf Erfolgskurs

Kieler Seehafen verbucht Rekord im Kreuzfahrtgeschäft. Rückgang beim Güterumschlag um 4,2 Prozent

ohne Überschrift

Über den Kieler Seehafen sind im vergangenen Jahr 2,1 Millionen Passagiere gereist und damit 2,0 Prozent mehr als 2014. Beim Güterumschlag gab es einen Rückgang um 4,2 Prozent auf 6,2 Millionen Tonnen.

Das berichtete heute der Geschäftsführer des „Port of Kiel“, Dr. Dirk Claus. Vor dem Hintergrund der Russland-Sanktionen und schärferer Umweltauflagen an die Schiffe könne der Hafen trotz dieses Rückgangs insgesamt zufrieden sein. Der Umschlag bei Massengütern sank um 9,4 Prozent. Vor allem bei Kohle und Getreide gab es ein klares Minus. Im Kreuzfahrtverkehr verbuchte der Hafen eine Zunahme um 29,4 Prozent auf gut 458 000 Passagiere. Das ist ein Rekordwert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s