Heute tagt die deutsch-dänische Verkehrskommission in Flensburg

Schienenverkehr im Jütlandkorridor heute Schwerpunktthema bei deutsch-dänischer Verkehrskommission in FL

meyer-und-schmidt-fehmarnbelt
Die Zukunft des Schienenverkehrs im Jütlandkorridor ist heute das Schwerpunktthema der 12. Sitzung der deutsch-dänischen Verkehrskommission. Zuvor tauschen sich Verkehrsminister Reinhard Meyer und sein dänischer Amtskollege Hans Christian Schmidt in einem Vier-AugenGespräch bei der Flensburger IHK über weitere gemeinsame Themen aus, unter anderem über die neue – und um 400 Millionen Euro günstigere Kostenkalkulation für den Fehmarnbelttunnel. Ein weiteres mögliches Thema: Das jüngste Gutachten zu einem möglichen Fernbahnhof in Flensburg-Weiche.

Die Kommission selbst tagt ab 14 Uhr, Pressegespräch im Raum des IHK-Präsidiums 16 Uhr.

Zuvor wird Meyer sich heute über die wichtigsten anstehenden Verkehrsprojekte im Raum Eckernförde informieren. Presse-Ortstermin: 10.30 Uhr Straßenmeisterei Eckernförde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s