A-21-Sanierung im Plan: in der Nacht zu Mittwoch mehrstündige Sperrung nötig

A 21 – Bauarbeiten schreiten voran – von Dienstag auf Mittwoch Sperrung

A23

Zügiger Fortschritt der Sanierung der A21 zwischen Wankendorf und Bornhöved. Nachdem die vergangenen Tage mit dem Einbau der Asphalttragschicht begonnen wurde, wird in der kommenden Woche zuerst der südliche Abschnitt bis zur Deckschicht in Gussasphalt fertig gestellt, um die Anschlussstelle Bornhöved Mitte November wieder freigeben zu können.

Auch die Sanierung der Brückenbauwerke schreitet nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) zügig voran. In der Nacht von Dienstag (11. Oktober) auf Mittwoch (12. Oktober) wird die A 21 Höhe Stolpe von 20.00 bis 4.00 Uhr gesperrt, um die Verkehrssicherung dem Baufortschritt anzupassen. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert, mit größeren Behinderungen ist nach Einschätzung des LBV-SH nicht zu rechnen.  Der Verkehr von Süden wird an der Anschlussstelle Wankendorf abgeleitet, und im Norden in Stolpe wieder auf die B404 geführt. Richtung Süden läuft die Umleitung über die Gleiche Strecke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s