Land fördert neues Melsdorfer Gewerbegebiet mit knapp einer Million Euro

Melsdorf bekommt mit Landeshilfe ein zweites Gewerbegebiet – 150 neue Arbeitsplätze in Sicht

Melsdorf.jpg
Melsdorfs Bürgermeisterin Anke Szodruch mit Meyer (rechts) und Kiels OB Kämpfer auf dem Melsdorfer Rotenhof-Arreal

Die Gemeinde Melsdorf bei Kiel wächst neben dem bestehenden Ihlberg-Gelände um ein 20 Hektar großes weiteres interkommunales Gewerbegebiet: Nachdem in den letzten Wochen bereits die ersten Vorarbeiten zur Erschließung des Rotenhof-Arreals vorgenommen wurden, übergab Wirtschaftsminister Reinhard Meyer heute (15. Februar) an die Gemeinde einen Förderbescheid  über 995.000 Euro. Die Summe entspricht 25 Prozent der förderfähigen Kosten von rund 3,9 Millionen Euro – insgesamt investieren Land und Kommune 7,1 Millionen Euro in das Projekt.

„Mit diesem Vorhaben werden durch die geplanten Um- und Neuansiedlungen von Unternehmen nicht nur rund 440 Dauerarbeitsplätze in der Region gesichert, sondern absehbar rund 150 zusätzliche neu entstehen“, sagte Meyer. Die Haupt-Bauarbeiten sollen noch in diesem Monat beginnen und Ende des Jahres abgeschlossen sein. Zu den Firmen, die sich in Melsdorf ansiedeln, gehören unter anderem ein großes Logistik-Unternehmen sowie Großhandelsbetriebe und Technik-Dienstleister.

Wie Meyer weiter sagte, verfolgen die Gemeinde Melsdorf und die Landeshauptstadt Kiel gemeinsam das Ziel, ein bedarfsgerechtes Angebot an Gewerbeflächen für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Kiel-Region zu schaffen.  Für die wachsende Landeshauptstadt böten sich damit Möglichkeiten zur Schaffung dringend benötigter Gewerbeflächen, während sich für Melsdorf  neue Wachstumsperspektiven eröffnen würden.

Die Erschließung der Gewerbegebiets Rotenhof wird aus dem Landesprogramm Wirtschaft (LPW) mit Mitteln der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) finanziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s