Verkehrsminister Buchholz appelliert: kostenlosen Lichttest machen

Die dunkle Jahreszeit beginnt: Buchholz und Kfz-Handwerk raten zum kostenlosen Lichttest

Bjoern Felder erklärt dem Minister den Lichttest_m_Plakette

Verkehrsminister Bernd Buchholz hat die landesweite Verkehrssicherheitsaktion „Lichttest 2017“ von Kfz-Innungen und Landesverkehrswacht eröffnet. Vom 1. bis zum 31. Oktober überprüfen die rund 1.200 Meisterbetriebe im Land kostenlos die Beleuchtungsanlagen an Fahrzeugen. Mit insgesamt 37.740 teilnehmenden Betrieben bundesweit handelt es sich um die größte gemeinsame Verkehrssicherheitsaktion.

TonbildBuchholz sagte dazu

(Audiopfeil klicken)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s