LBV-SH bittet A-21-Pendler nochmals um Geduld: Leitplanken kommen im Januar

LBV-SH erteilt Zuschlag für Leitplanken an A 21 – Fertigstellung leider erst im Januar

 

Die A-21-Pendler müssen noch ein wenig die Zähne zusammenbeißen: Obwohl der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) jetzt den Zuschlag für die noch fehlenden Leitplanken zwischen Löptin und Bonhöved erteilen konnte, wird die Firma erst zum Jahreswechsel mit den Arbeiten an dem zehn Kilometer langen Teilstück beginnen.

Hintergrund: Nachdem in der ersten Ausschreibungsrunde für das 1,4-Millionen-Euro-Projekt im Frühsommer kein wertbares Angebot eintraf, fand sich in der zweiten Runde zwar ein Bieter aus Mecklenburg-Vorpommern, doch dessen Angebot wurde von einem Mitbewerber vor der Vergabekammer angefochten. Ende September war die Vergabe-Entscheidung zwar für rechtens erklärt worden, doch war unklar, ob der unterlegene Bieter noch weiter vor das Verwaltungsgericht zieht. Erst, nachdem die Klagefrist letzte Woche abgelaufen war, konnte der LBV-SH dem Betrieb aus Mecklenburg-Vorpommern endgültig den Zuschlag erteilen.

Wie Christoph Köster vom zuständigen Betriebssitz Kiel des LBV-SH sagt, habe die Firma allerdings mitgeteilt, dass sie nicht unverzüglich mit den Arbeiten beginnen könne. „Zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember herrscht nun einmal bei den Schutzplankenfirmen Hochkonjunktur, weil in dieser Zeit bundesweit viele Straßenbaumaßnahmen gleichzeitig fertig werden und noch die zugehörigen Schutzplankenarbeiten vorm Winter fertig werden sollen“, sagt Köster. Er gehe davon aus, dass die Baustelle auf der A 21 zum Jahreswechsel eingerichtet und die Leitplanken bis Ende Januar montiert sind.

Verkehrsminister Bernd Buchholz sagte zu dem Verfahren (Audiopfeilo klicken)

Im Januar werden auch die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung der A 21 in Richtung Kiel beginnen.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s