Pannenserie: Bahn will Konzept für mehr Verlässlichkeit erstellen

Nach Krisengespräch beim Verkehrsminister: Bahn will Besserungskonzept vorlegen...

Stillstand und Chaos nach Herbststürmen, erneute Ausfälle auf der Marschbahn trotz reparierter Waggons, Probleme mit den Loks, langwierige Reparaturen und spärliche Informationen gegenüber Land und Kunden, Leitungsschäden und eine Entgleisung in Elmshorn, Ölverlust bei einem Zug in Plön…

Kein Zweifel: Die DB hat im Norden in den letzten Wochen eine pechschwarze Serie gehabt. Gestern waren die Chefs von NAH.SH und DB.Regio bei Verkehrsminister Buchholz, um die Frage zu erörtern: Was ist zu tun, damit die DB verlässlicher wird und wieder einen vertragsgerechten Service im Land gewährleistet?

Dr. Bernd Buchholz

Buchholz sagte nach dem Treffen 

(Startpfeil klicken)

Und so berichten heute KN und LN

image

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s