Erstes Kennlern-Treffen mit dem neuen Bürgermeister von Timmendorfer Strand

Antritt

Der im Mai in den Chefsessel des Rathauses von Timmendorfer Strand gewählte Verwaltungsfachmann Robert Wagner hat sich heute zum ersten Mal mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz getroffen. Bei dem rund einstündigen Meinungsaustausch im Ministerbüro ging es unter anderem um die Auswirkungen der künftigen Belttrasse in der Region.

Buchholz appellierte in dem Zusammenhang nochmals an die Gemeinden Timmendorfer Strand und Ratekau, sich möglicht auf einen gemeinsamen Haltepunkt an der künftigen Trasse zu verständigen. „Das ermöglicht bessere ÖPNV-Anbindungen und eine großzügigere Bahnhofs-Umfeldgestaltung“, sagte Buchholz.

Der parteilose Wagner (40) stammt aus Aachen und hatte im Mai in einer Stichwahl nach der Kommunalwahl die bisherige SPD-Bürgermeisterin Hatice Kara abgelöst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s