Weiter nordwärts: Heute Spatenstich zum Ausbau der A 21 Richtung Kiel

Buchholz bei der Freigabe eines A-21-Teilstücks im Dezember, hier mit der Segeberger CDU-Bundestagsabgeordneten Melanie Bernstein

Weiterer Schritt zum Ausbau der B 404 Richtung Kiel: Gemeinsam mit Bundes-Staatssekretär Enak Ferlemann wird Verkehrsminister Bernd Buchholz heute Vormittag um 11.30 Uhr den symbolischen Spatenstich zum Weiterbau setzen.

Nachdem beide Politiker im vergangenen Dezember bereits ein wichtiges Kreuzungs-Teilstück in Höhe Löptin freigegeben hatten, geht es nun um den 6,2 Kilometer lange Abschnitt zwischen Nettelsee und Klein Barkau (Kreis Plön). Er wird für 65 Millionen Euro ausgebaut. Auf 50 Kilometern ist die ehemalige B404 zwischen der A1 bei Bargteheide und Löptin bereits zur A21 ausgebaut, die weiteren Abschnitte Richtung Kiel sind beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) in Planung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s