Die Winde stehen gut – Buchholz fordert Gründerinnen und Gründer auf: Jetzt Segel setzen!

Mit einer mehrteiligen Serie und dem Aufruf zur Teilnahme am traditionellen LN-Existenzgründerpreis machen die „Lübecker Nachrichten“ (hier ein Ausschnitt aus der heutigen Sonntagausgabe) potenziellen Firmengründern Mut, den Schritt von der Idee in die Praxis auch zu wagen. „Natürlich birgt jede Gründung die Gefahr, dass es am Ende nicht klappt. Aber das ist kein Scheitern. Im Gegenteil. Gescheitert sind nur die Ideen, die in den Köpfen möglicher Gründerinnen und Gründer verborgen bleiben“, sagt Wirtschaftminister Bernd Buchholz. Das Land helfe und stütze in jeder Phase des Aufbaus, außerdem gebe es bei der WT.SH den neu gegründeten Verein der „Baltic Business Angel“, einem Zusammenschluss erfahrener Praktiker, bei denen sich Novizen Rat holen können.


Zur Erinnerung hier noch einmal der Minister-Appell im Rahmen unserer Rubrik „Meine Meldung der Woche“ anlässlich des Unternehmerinnen-Forums

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s