IHK-Umfrage:Unternehmen im Land mit Konjunktur und Auftragslage zufrieden

Die Wirtschaft im echten Norden steht weiterhin gut da. Der Konjunkturklimaindex der IHK weist für das dritte Quartal (Juli bis September) auf einer Skala von 0 bis 200 Punkten einen Wert von 120,6 auf. Damit gab es zum Vorquartal praktisch keine Veränderung. Wie die IHK heute weiter berichtete, bezeichneten zuletzt 44,8 Prozent der 675 Unternehmen, die sich an der jüngsten Umfrage beteiligten, ihre Situation als gut, 45,0 Prozent als zufriedenstellend und 10,2 Prozent als schlecht. «Die Geschäfte liefen für die meisten Unternehmen gut, nur ein kleiner, wenn auch etwas gestiegener Anteil der Unternehmerschaft war unzufrieden», sagte IHK-Präsidentin Friederike C. Kühn.

In der Industrie bewirkten gestiegene Auftragseingänge eine positive Lagebewertung. Überdurchschnittlich gut ist die Lage im Baugewerbe, das am Kapazitätsmaximum arbeitet. Im Einzelhandel berichtete fast jedes zweite Unternehmen von Umsatzrückgängen. Bei Dienstleistungen gibt es überwiegend steigende Umsätze und Erträge. Risiken für die weitere Entwicklung sehen die Unternehmen vor allem im Fachkräftemangel. Fast jedes zweite Unternehmen gab an, dass es offene Stellen über einen längeren Zeitraum nicht besetzen konnte.

Besonders prägnant sei das Problem im Bau- und Verkehrsgewerbe, hieß es. Die Geschäftserwartungen sind zum Vorquartal noch etwas gestiegen. 22,2 Prozent der Unternehmen, die sich an der Umfrage beteiligten, rechneten mit einer günstigeren Entwicklung, 63,6 Prozent mit einer gleichbleibenden und 14,1 Prozent mit einer schlechteren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s