Der Brexit-Deal und seine Folgen beschäftigten heute auch den SH-Mittelstandsbeirat

Für die britische Regierungschefin Theresa May geht es in den nächsten Stunden um ihr politisches Überleben, für viele deutsche Betriebe um wichtige Handelsbeziehungen nach Großbritannien und damit um viel Geld und Arbeitsplätze: Das Königreich und die EU sind bereit für einen Brexit-Deal mit hohen Einsätzen. Das britische Kabinett muss der noch geheimen Vorlage zustimmen; der Ausgang ist vollkommen offen.

Auch im schleswig-holsteinischen Mittelstandsbeirat war der Brexit heute Thema – die Mitglieder wurden durch den für internationale Handelsbeziehungen zuständigen IHK-Experten Werner Koopmann informiert. Im Anschluss an die Sitzung sagten Koopmann und Wirtschaftsminister Buchholz (Video starten)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s