Nach dem Ausstieg aus der Kohle: SH will der Energiewende neuen Schwung verleihen

Schleswig-Holstein will den erneuerbaren Energien neuen Schwung verleihen. Das System der Abgaben und Umlagen im Energiebereich solle gerechter, effizienter und innovationsfreundlicher werden, sagt Wirtschafts- und Technologieminister Bernd Buchholz (FDP) Die aktuelle Energiesteuer hat aus seiner Sicht ein großes Problem: Sie setzt klima- und energiepolitische Fehlanreize. Darum hat Schleswig-Holstein eine Bundesrats-Initiative auf den Weg gebracht, die diesen Weg korrigieren und vor allem eines erreichen soll: Kohlendioxyd mit einem „Preisschild“ zu versehen.

Im Lichte des vor wenigen Tagen beschlossenen Ausstiegs aus der deutschen Kohle-Energie  für Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz seine „Meldung der Woche“ (Video starten)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s