Das neue Portal Meernetz.sh macht den Zugang zu Breitband im echten Norden noch leichter

Buchholz mit BKZ.SH-Chef Krause und Marc Ziertmann vom Städteverband

Beim Glasfaser-Ausbau liegt Schleswig-Holstein mit einer Versorgungsquote von weit über 40 Prozent bundesweit seit langem an der Spitze – Tendenz steigend. Damit das so bleibt, ist heute vom Breitbandkompetenzzentrum (BKZSH) die Internet-Seite www.meernetz.sh freigeschaltet worden. Hier können alle Interessierten prüfen, wie viele Anbieter in ihrer Region einen Glasfaser-Anschluss bereitstellen können. Nach den Worten von BKZ.SH-Geschäftsführer Richard Krause bildet die Website das für ganz Schleswig Holstein ab. Vor 44 Prozent aller Hausadressen liege eine Glasfaserleitung, 34 Prozent aller Haushalte im echten Norden seien tatsächlich an eine schnelle Leitung angeschlossen.

Wenn es nach dem Willen von Wirtschaftsminister Bernd Buchholz und dem Breitbandkompetenzzentrum geht, dann sollen bis 2025 alle die Möglichkeit haben, schnelles Internet zu beziehen. Dabei soll das neue Portal helfen, den Druck zu erhöhen. Die Idee: Je mehr Schleswig-Holsteiner schnelles Internet bei den Kommunen fordern und bereit sind, den Tarif dafür zu wechseln, desto schneller klappt der Ausbau.

Wirtschaftsminister Buchholz sagte dazu heute in Kiel beim offiziellen Start der Seite (Audio starten – Pfeil klicken)

Das Portal „Meernetz.sh“ habe außerdem zum Ziel, den Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein noch übersichtlicher zu gestalten. Es seien alle Angebote der Infrastrukturinhaber einsehbar, beispielsweise auch von örtlichen Stadtwerken, sagt Buchholz. „Mit Hilfe von meernetz.sh können Bürgerinnen und Bürger direkt sehen, ob und welche Leitungen bei Ihnen vor Ort verfügbar sind. Zusätzlich haben sie durch die direkte Verlinkung zum jeweiligen Inhaber die Möglichkeit, angebotene Leistungen miteinander zu vergleichen.“ Eine Testversion des Systems war bereits bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am Stand des BKZ.SH präsentiert worden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s