1,6 Millionen für Gewerbegebiete bei Stolpe – Buchholz: „Die Saat einer Entwicklungsachse geht auf“

Wankendorfs Bürgermeisterin Silke Roßmann (rechts) beim symbolischen Spatenstich mit Minister Buchholz und Stolpes Bürgermeister Holger Bajorat

Der Ausbau der B 404 zur A 21 zwischen Kiel und Hamburg verkürzt nicht nur Fahrtzeit, sondern verbessert auch die Wirtschaftsstruktur. Inzwischen führt der Ausbaufortschritt zu weiterem Gewerbeflächenbedarf. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz überreichte dafür heute gleich zwei Förderbescheide im Kreis Plön. Knapp 930.000 Euro für die Erweiterung des Gewerbegebiets „Auf dem Bös“ erhielt Wankendorfs Bürgermeisterin Silke Roßmann – und einen Förderbescheid über knapp 700.000 Euro für die Erweiterung des Gewerbegebiets „An der Straßenmeisterei“ nahm Stolpes Bürgermeister Holger Bajorat entgegen.

„Die gute wirtschaftliche Entwicklung wird sich hier in der Region fortsetzen. So entstehen an der A 21 auch weiterhin Gewerbeflächen, weil immer mehr Investoren von der wichtigen Nord-Süd-Verbindung mit kurzen Wegen zwischen Skandinavien und Mitteleuropa überzeugt sind“, sagte Buchholz. Er erinnerte zugleich daran, dass die Wirtschaft im Land mittelständisch geprägt sei. „Der Mittelstand ist Motor für Wachstum und Beschäftigung. Davon profitieren jetzt die Gemeinden Wankendorf und Stolpe.“

Buchholz sieht viele gute Gründe für die kommunalen Investitionen an beiden Standorten: „Die Verkehrsanbindung ist bereits vorhanden, hier wird im Gegensatz zu ganz neuen Gewerbegebieten sparsamer mit dem Flächenverbrauch umgegangen und die bereits ansässigen Unternehmen können durch neue Nachbarn gewinnen“, so der Minister. Aus seiner Sicht dürfe es an dieser Landesentwicklungsachse bei der Erschließung neuer Gewerbeflächen „sehr gerne viele Nachahmer geben. Davon profitiert nicht nur der Kreis Plön, sondern auch die KielRegion und der HanseBelt.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s