Buchholz über das letzte Kapitel des Hafens Friedrichskoog – und einen Neubeginn

Der erbitterte Kampf der Friedrichskooger Krabbenfischer um ihren Hafen. Vor zehn Jahren war er selbst für überregionale Boulevardblätter und Sender ein großes Thema. Doch der letzte Akt in der letzten Woche war nicht einmal der Landespresse mehr als eine Randnotiz wert. Zeitliche Distanz kühlt eben manch hitzige Formulierung. Und so manch hitziges Gemüt. Oder man könnte auch sagen: Ende gut, alles gut!

Findet zumindest Wirtschaftsminister Bernd Buchholz. Video starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s