Flüchtlinge und Mittelstand: Heute Vormittag Ortstermin in Wattenbek

Heute Ortstermin mit Arbeits-Staatssekretär Nägele und Arbeitsagentur-Chefin Haupt-Koopmann bei Bordesholm. Thema: Flüchtlinge.

  Die vielen Flüchtlinge im Land beschäftigen auch die Arbeitsagenturen und Unternehmer in Schleswig-Holstein. Allein im September erreichten mehr als 10 000 Hilfesuchende Schleswig-Holstein.  

 Über Angebote, diese Menschen auch in den Arbeitsmarkt zu integrieren, informiert heute Vormittag in einem Betrieb in Wattenbek bei Bordesholm die Arbeitsagentur gemeinsam mit Arbeits-Staatssekretär Frank Nägele. Die Agentur stellt dabei ein mobiles Einsatzteam vor – außerdem berichtet der mittelständische Internehmer über seine bisherigen Erfahrungen und Erwartungen zum Thema Flüchtlinge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s