Unternehmensverbände präsentieren Konjunkturumfrage

Unternehmensverbände in HH und SH stellen heute (11.15 Uhr) eine neue Konjunkturumfrage für die beiden Bundesländer vor. 


Zudem präsentiert Verbandspräsident Uli Wachholtz die Ergebnisse einer Blitzumfrage zur aktuellen politischen Entwicklung in Hamburg und den Erwartungen der Unternehmen an die länderübergreifende Zusammenarbeit mit Schleswig-Holstein. 

Im ersten Halbjahr war Hamburg deutlich stärker gewachsen als der Bund, was jedoch zum Teil auf Sondereffekte zurückzuführen war. In Schleswig-Holstein nahm das Inlandsprodukt dagegen geringer zu als im Durchschnitt der übrigen Bundesländer.

Auch der Umgang der mittelständischen Wirtschaft mit Flüchtlingen wird ein Thema sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s