Schleswig-Holstein zeigt Flagge auf der Hamburger Schiffsmesse – und Meyer auch

Meyer besucht heute die Fachmesse SMM – große Präsenz von SH-Unternehmen

smmHamburgs wichtigste Messe SMM, die internationale Leitmesse der maritimen Wirtschaft, verzeichnet in diesem Jahr eine Rekordzahl an Ausstellern: Rund 2200 Unternehmen aus 66 Ländern präsentieren sich bis Freitag mit ihren Produkten und Dienstleistungen in den Messehallen. Man erwarte, wie vor zwei Jahren, rund 50.000 Fachbesucher aus 100 Ländern, sagte Messechef Bernd Aufderheide der Tageszeitung „Die Welt“.

Auch Schleswig-Holstein ist mit Dutzenden Unternehmen und Einrichtungen wie dem Maritimen Cluster Norddeutschland auf der Fachmesse vertreten.

Reinhard_MeyerMeyer sagte zu seinem heutigen Besuchsprogramm

(Audiopfeil klicken)

Die maritime Wirtschaft steht flächendeckend unter Druck, beim Schiffbau, in der Schifffahrt, bei der Offshore-Öl- und Erdgasförderung. Dennoch ist die Präsenz bei der SMM so groß wie nie – oder gerade deswegen. Denn die Messe zeigt, wie der Schiffbau in den kommenden Jahren rationalisiert und modernisiert werden kann. „Digitalisierung und umweltschonende Antriebe sind die zentralen Themen der diesjährigen Messe“, sagte Aufderheide.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s