Zum achten Mal in SH: Kongress „vernetzte Gesundheit“ startet in Kiel

SH ab morgen im Fokus der Gesundheitswirtschaft: Meyer eröffnet Kongress, heute Pressegespräch

img_0065

Potenziale heben – Innovationen leben: Unternehmung Gesundheit“. Unter diesem Motto steht ab morgen in der Halle 400 in Kiel der Kongress „Vernetzte Gesundheit“, der bereits zum achten Mal in der Landeshauptstadt stattfindet. Am 17. und 18. Januar treffen sich wieder mehr als 400 Experten aus der Gesundheitsbranche in der Landeshauptstadt. Eröffnet wird der Kongress morgen um 17.30 Uhr in der Halle 400 durch Wirtschaftsminister Reinhard Meyer, der ab 16 Uhr bereits vor Ort ist und bei einem presseöffentlichen Rundgang die Aussteller besucht.

Heute um 13 Uhr stellt Meyer das Kongress-Programm zusammen mit UK.SH-Chef Prof. Dr. Jens Scholz und anderen Fachleuten im Wirtschaftsministerium vor (13 Uhr, kleiner Sitzungssaal)

Rund jeder siebte Euro in Schleswig-Holstein wird im Bereich der Gesundheit erwirtschaftet, rund 222.000 Beschäftige gebe es. Zudem entsteht je Euro Wertschöpfung im Life Science Cluster ein weiterer Euro an Wertschöpfung in anderen Branchen. „Wer angesichts dieser Daten Gesundheit nur als Kostenfaktor sieht, hat die Bedeutung der Branche nicht verstanden. Gesundheit ist ein Wachstums- und Beschäftigungsmotor“, sagt Meyer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s