Dienstag bis Donnerstag: Reparaturen an Rader Brücke schränken Verkehr ein

Routinereparaturen: Auf der Rader Brücke wird es kommende Woche ab Dienstag für drei Tage enger

Brückenprüfung der Rader Hochbrücke

Um den Stahlbau der Rader Brücke weiterhin in Schuss zu halten, sind ab Dienstag kommender Woche (14. Februar – 16. Februar) drei Tage Routinereparaturen und damit Verkehrseinschränkungen nötig. Hintergrund: Die Schweißnähte des Stahlüberbaus werden regelmäßig und in kurzen Abständen geprüft. Nachdem unter dem Hauptfahrstreifen in Fahrtrichtung Flensburg Risse in den Schweißnähten aufgetreten sind, müssen diese Schäden umgehend behoben werden.

Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) muss an allen drei Tagen zwischen 9.30 Uhr und 15 Uhr der Hauptfahrstreifen vom Verkehr entlastet werden und wird deshalb während der Schweißarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird mit reduzierter Geschwindigkeit über den Überholfahrstreifen geführt.

Die Teilsperrung der B 202 in Osterrönfeld unter der Eisenbahnhochbrücke wird unterdessen absehbar noch heute am späten Abend aufgehoben. Hier waren in den letzten Tagen Gehölzarbeiten am Straßenrand vorgenommen worden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s