Fachkräfte-Initiative SH: 23 Bündnispartner legen Umsetzungsbericht vor

Fachkräfteinitiative tagt im WiMi – und legt 3. Umsetzungsbericht sowie Eckpfeiler für die Zukunft vor 

FISH
Ein Teil der 23 Bündnispartner der Fachkräfte-Initiative Schleswig-Holstein (FI.SH) bei ihrer heutigen Sitzung in Kiel

Die vor fünf Jahren von der Landesregierung ins Leben gerufene Fachkräfteinitiative „Zukunft im Norden“ tagt heute mit allen 23 Bündnispartnern im Wirtschaftsministerium und wird  ihren mittlerweile 3. Umsetzungsbericht vorlegen. Darin sind auch neun Handlungsanweisungen für die nahe Zukunft enthalten, mit denen man die bis 2030 drohende Lücke von knapp 100.000 Fachkräften im echten Norden gar nicht erst aufklaffen lassen will.

Über die Ergebnisse der heutigen Plenumssitzung informieren Wirtschaftsminister Reinhard Meyer und die Bündnispartner wie UV-Nord, DGB, Handwerkskammern, IHK und Bundesagentur für Arbeit ab 11.15 Uhr in einem Pressegespräch im kleinen Sitzungssaal des Ministeriums

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s