DEGES prüft auf Bitte von Buchholz Einstieg in weitere A-20-Planung

Minister Buchholz vereinbart mit DEGES-Chef erste Schritte zum Einstieg in A-20-Planung

Autobahn-20

Bei einem Arbeitstreffen mit mit dem Chef der DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und bau GmbH)  hat Verkehrsminister Bernd Buchholz heute in Hamburg erste Weichen für einen möglichen Einstieg der DEGES in den A-20-Bau gestellt. Demnach wird sich die DEGES über den Landesbetrieb Straßenbau- und Verkehr Schleswig-Holstein LBV-SH in den kommenden Monaten ein genaues Bild über die bisherigen Planungsstände des Autobahnprojekts machen.

M84CVh1W
Brandenburger

Anschließend werde in einem Realisierungskonzept beschrieben, in welchen Zeit- und Kostenrahmen die DEGES in das Projekt mit einsteigen kann. Sowohl Buchholz als auch Brandenburger zeigten sich zuversichtlich, dass man bis spätestens zum Jahreswechsel einen belastbaren Fahrplan vorweisen könne.

Überschrift

Im Gespräch mit Andreas Otto von RSH sagte Buchholz nach dem Treffen

(Audiopfeil klicken)

Zuvor hatte sich Buchholz in Hamburg mit DGB-Nord-Chef Uwe Polkaehn und danach mit seinem Hamburger Amtskollegen Frank Horch getroffen. Nach den Worten von Buchholz sei das Treffen mit Polkaehn überaus freundlich und von großer Dialogbereitschaft geprägt gewesen. Das Thema Ladenöffnungszeiten sei dabei allerdings nur am Rande gestreift worden. „Denn wir werden vor der Verlängerung der Bäderregelung, die Ende 2018 ausläuft, ja ohnehin mit allen Beteiligten sprechen müssen und ausloten, ob sich alles so bewährt hat“, sagte Buchholz. Angestrebt sei mit dem DGB-Nord-Chef zudem in Treffen im September rund um das Thema  berufliche Bildung und Ausbildung. Auch das Thema Industriepolitik sei beiderseits als wichtiges Thema identifiziert worden.

Über sein Treffen mit Hamburgs Wirtschafts- und Verrkehrssenator Frank Horch sagte Buchholz (Audiopfeil klicken):

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s