LBV-SH und Minister geben heute Mittag die B 76 wieder frei – Restarbeiten bis Jahresende

Ende einer Geduldsprobe: Heute, 12.30 Uhr, wird die B-76-Vollsperrung zwischen Kiel und Preetz aufgehoben

Nach gut zwei Monaten Vollsperrung und einem Umleitungsverkehr über das Rastorfer Kreuz können die Berufspendler zwischen Kiel und Preetz wieder aufatmen: Pünktlich zum Ende der Sommerferien wird Verkehrsminister Bernd Buchholz die Vollsperrung heute Mittag um 12.30 Uhr gemeinsam mit dem Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) wieder aufheben. Damit sind gut zehn Kilometer der Bundesstraße Grundsanierung.

Wegen Restarbeiten an der Rosenheim-Brücke sowie an der Anschluss-Stelle zur B 202 wird es aber bis zum Jahresende noch weitere leichte Verkehrseinschränkungen geben

Im kommenden Jahr nehmen die Straßenbauer dann den B-76-Abschnitt in Höhe Elmschenhagen bis zur VKP-Kleinbahnbrücke bei Kiel in Angriff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s