Ab 16 Uhr freie Fahrt nach Norden auf der Rader Brücke – morgen Freigabe nach Süden

Rader Brücke: Heute ab 16 Uhr freie Fahrt nach Norden – morgen ab 16 Uhr: freie Fahrt Richtung Süden

Die Rader Hochbrücke im Zuge der Autobahn A7

Die seit  zwei Wochen andauernden Asphalt-Sanierungsarbeiten auf der Rader Hochbrücke gehen in die Zielgerade. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) werden heute (9. Oktober) ab 16 Uhr  wieder beide Fahrspuren in Richtung Flensburg zur Verfügung stehen. Am morgigen Dienstag – absehbar ebenfalls ab 16 Uhr – werden auch die beiden Spuren Richtung Hamburg wieder freigegeben. Sollten allerdings nicht sämtliche Restarbeiten auf der Bahn in Richtung Süden bis dahin fertig sein – es geht dabei vor allem um Fugenarbeiten – wird diese oder kommende Woche nochmals eine Tagesbaustelle mit einspuriger Verkehrsführung nötig.

Wie Matthias Paraknewitz von der Rendsburger LBV-SH-Niederlassung erläuterte, hänge die Notwendigkeit einer erneuten Tagesbaustelle von dem für die nächsten Tage angekündigten Regen ab. „Sollte der Regen einsetzen, bevor wir die insgesamt neun Kilometer langen Fugen vollständig geschnitten und verfüllt haben, kann zwar erst einmal der Autoverkehr rollen – wir müssen dann aber nochmals an einem trockenen Tag an die Fahrbahn nach Süden heran“, so Paraknewitz.

Im Auftrag des LBV-SH hat die Firma Strabag für etwas mehr als eine halbe Million Euro in den letzten Tagen je Fahrtrichtung 1,5 Kilometer Asphalt neu aufgetragen – insgesamt 7350 Quadratmeter. Ursprünglich sollte das Sanierungsvorhaben bereits am Sonntag abgeschlossen sein, dann setze jedoch mehrtägiger Dauerregen ein. Um im Zeitplan nicht noch weiter zurück zu fallen, hatte die Strabag auch am Sonntag durchgearbeitet.

Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz dankte nochmals allen Autofahrerinnen und Autofahrern sowie auch dem Logistikgewerbe für die Geduld der letzten zwei Wochen. Die Baustelle hatte zum Teil kilometerlange Staus in beide Fahrtrichtungen ausgelöst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s