SH-Wirtschaft wuchs 2017 um 2,1 Prozent – Buchholz siehr darin „Ansporn zu mehr“

BIP

Die Wirtschaft in Schleswig-Holstein hat im vergangenen Jahr ihr Wachstum fortgesetzt. Nach der bereits im ersten Halbjahr erkennbaren Steigerung setzte sich der Anstieg im Gesamtergebnis des Jahres 2017 fort. Nominal stieg die Summe aller erzeugten Güter und Dienstleistungen (in jeweiligen Preisen) im nördlichsten Bundesland um 3,9 Prozent. Nach Bereinigung der Preisveränderungen errechnete sich ein realer Anstieg von 2,1 Prozent. Deutschlandweit stieg das BIP dagegen nominal um 3,8 Prozent und real um 2,2 Prozent.

Die für Schleswig-Holstein bedeutenden Wirtschaftszweige entwickelten sich unterschiedlich. Während die Wirtschaftsleistung im Ernährungsgewerbe, im Maschinenbau und der chemischen Industrie sowie der Branche «Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Geräten» anstieg, gab es im Maschinenbau und der pharmazeutischen Industrie zum Teil deutliche Verluste.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden – sieht aber noch Luft nach oben. Er sagte (Audio starten – „im Browser anhören“)

Im Baugewerbe stieg die Wirtschaftsleistung mit einem Plus von 6,7 Prozent nominal deutlich an, was real jedoch bedingt durch die Preissteigerungen in diesem Bereich nur zu einem realen Wachstum von 1,3 Prozent führte.

Die Dienstleistungsbereiche trugen sowohl nominal (plus 3,9 Prozent) als auch real (plus 2,4 Prozent) zum weiteren Wachstum in Schleswig-Holstein bei.

Nach den Worten von Buchholz wurde die grundsätzlich positive Entwicklung im Maschinenbau von der Standortschließung des Windenergieanlagenbauers Senvion in Husum überlagert. Die wirtschaftliche Entwicklung in den meisten Branchen profitiere hingegen von der allgemein guten Konjunkturlage, so etwa neben dem Chemie- und Pharmaziebereich auch die Produktion von Datenverarbeitungsgeräten und elektronischen Erzeugnissen sowie von KfZ-Teilen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s