Was wird aus der Gieselauschleuse: Buchholz heute früh zuGast in Oldenbüttel

23-Oldenbuettel-Gieselauschleuse-445010831

Kaum eine Schleuse in Deutschland ist so idyllisch gelegen – und darum bei Freizeitskippern so beliebt – wie die Gieselauschleuse in Oldenbüttel im Kreis Dithmarschen. Die Anlage ist allerdings seit Jahren stark renovierungsbedürftig und der Bund würde sie infolge der Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung gern an das Land Schleswig-Holstein abgeben. Ein sinnvoller Weg? Oder ein „vergiftetes Geschenk“?

Darum geht es heute ab 10 Uhr einmal mehr beim Besuch von Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz. Eingeladen hat Karsten Jasper, Geschäftsführer der Eider-Treene-Sorge GmbH.

Mehr dazu später hier….

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s