Digitalisierung und Bürokratieabbau beschäftigten die 4. Sitzung des Mittelstandsbeirats

Mittelstandsbeirat

Der vor über einem Jahr ins Leben gerufene Mittelstandsbeirat, der unserer Wirtschaft den „kurzen Draht“ zur Landesregierung ermöglichen soll, hat heute zum vierten Mal im Wirtschaftsministerium getagt.

Ein Thema war die Studie des Kieler Statistik-Professors Björn Christensen über die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt (wir berichteten). Ein anderes Thema ist ein anhaltend dickes Brett, das den Mittelstand bewegt: Der Bürokratieabbau.

Dazu sagten IHK-Präsidentin Friederike Kühn und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz im Anschluss an die heutige Sitzung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s