Lernprozesse für die digitale Arbeitswelt: Land bittet zum vierten SH-Weiterbildungstag

ohne Überschrift

Wie können Lernprozesse für die digitalisierte Arbeitswelt gestaltet werden, und was muss sich dafür in Unternehmen ändern?

Auf dem 4. Schleswig-Holsteinischen Weiterbildungstag mit dem Titel „Digitale Weiterbildung in Unternehmen“ am 26. September in Norderstedt werden aktuelle Konzepte und Technologien zum lebenslangen Lernen vorgestellt und diskutiert. Mit Spannung wird unter anderem eine Keynote-Rede von Volker Sziede erwartet, der bei Apple Deutschland für den Bereich Bildung zuständig ist.

Auf Initiative des schleswig-holsteinischen Arbeitsministeriums richten die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein sowie die Cluster Life Science Nord und Digitale Wirtschaft DiWiSH drei Parallelforen mit über 30 Rednern aus. Staatssekretär Thilo Rohlfs: „Wir freuen uns besonders, dass wir durch die Beteiligung des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung HIBB und weiterer Partner aus der Hansestadt auch eine länderübergreifende Veranstaltung auf die Beine stellen konnten.“

Zielgruppe sind insbesondere Unternehmensvertreter kleiner und mittlerer Unternehmen, die vielleicht nicht über eigene Human Ressources-Spezialisten verfügen, sich aber auch für Virtual Reality-Anwendungen oder neue Lern- und Organisationskonzepte wie „Working Out Loud“ oder „Design Thinking“ interessieren.

Mit erwarteten 300 Teilnehmern ist der Weiterbildungstag in Norderstedt eine der bundesweit größten Events des „Deutschen Weiterbildungstages“, unter dessen Dach am 26. September unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bundesweit zahlreiche Veranstaltungen zur Weiterbildung stattfinden.

Die Teilnahme ist kostenfrei – hier zur Anmeldung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s