Marschbahn-Pünktlichkeit leicht im Aufwind – Sondermalus aber auch für Oktober fällig

Pendler blockieren in Klanxbüll die Züge der Marschbahn

Wegen Verspätungen und Zugausfällen auf der Marschbahn auch im Monat Oktober hat Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz eine weitere Sanktion in Höhe von 350 000 Euro gegen DB Regio angekündigt. Es gebe zwar einen Trend zur Besserung, jedoch werde die zugesicherte Pünktlichkeitsquote von 93 Prozent und maximal einem Prozent Zugausfälle leider weiterhin deutlich verfehlt, sagt Buchholz.

Nach den vorläufigen Oktober-Zahlen (ohne die letzten drei Tage) waren etwa 76 Prozent der Züge pünktlich. Es fielen 2,6 Prozent der Züge aus. Im September war die Marschbahn noch zu 73,9 Prozent pünktlich, die Zahl der Ausfälle lag bei 1,7 Prozent. Es hatte in der Vergangenheit bereits monatliche Ausfälle von 5 Prozent gegeben.

Buchholz würdigte die Anstrengungen und Investitionen der Bahn, die sich auf einem positiven Weg befinde.

LokstandBuchholz sagte unter anderem

(Audio starten)

Im September hatte DB Regio-Vorstandschef Jörg Sandvoß ein Sofortprogramm vorgestellt in Höhe von 16 Millionen Euro. Es sieht den Einsatz von mehr Lokführern sowie Werkstatt-Mitarbeitern vor. Sandvoß kündigte kurzfristig signifikante Verbesserungen an. Seit Februar bis Oktober einschließlich hat das Land wegen der Missstände auf der Marschbahn Strafen von insgesamt 3,45 Millionen Euro verhängt.

Die DB Netz hatte bereits im Juli ein Sanierungsprogramm für die Infrastruktur der Marschbahn beschlossen. Mit einem Aufwand von 160 Millionen Euro sollen Gleise und Weichen erneuert, Bahnübergänge, Brücken und Signaltechnik modernisiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s