Land fördert Naturerlebnispromenade in St. Peter-Ording mit 4,2 Millionen Euro

@tz-spo_startschuss_promenade-thilorohlfs2
Rohlfs (Mitte) mit Bürgermeister Rainer Balsmeier und Constanze Höfinghoff, Tourismusdirektorin von St. Peter-Ording

Noch ist nicht viel zu sehen, doch die Arbeiten sind angelaufen: Der erste Teil der geplanten Naturerlebnispromenade der Gemeinde St. Peter-Ording wächst. Dazu übergab Tourismusstaatssekretär Dr. Thilo Rohlfs jetzt einen Förderbescheid über rund 4,2 Millionen Euro an Bürgermeister Rainer Balsmeier. „Hier entsteht eine hochattraktive Zone für alle Generationen“, sagte Rohlfs, „und ein weiterer Meilenstein für die touristische Weiterentwicklung von St. Peter-Ording als einem der touristischen Aushängeschilder von Schleswig-Holstein.“

Das Gesamtprojekt „Promenade II“ besteht aus zwei Teilbereichen, der Naturerlebnispromenade und dem Familientreff. Sie ist nach den Worten von Rohlfs die konsequente Weiterführung der im Jahr 2008 fertiggestellten Kurpromenade und soll die Ortsteile Bad und Dorf miteinander verbinden. Wesentliche Gestaltungselemente seien der Fitness- und Motorikbereich, Spielpfade und Themenspielplätze, Prielpfade als Nebenwege, Fahrradwege und -parkplätze, Rastplätze sowie ein erlebbares Biotop. Dazwischen dominieren Ruhezonen mit Bänken und Liegewiesen. Den Abschluss der Naturerlebnispromenade soll der „Familientreff“ bilden, ein Spielhaus für alle Jahreszeiten, in der auch ein gastronomischer Betrieb seinen Platz finden wird. Der Familientreff soll im kommenden Jahr fertig werden.

Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf rund 5,9 Millionen Euro, die Förderquote des Landes liegt bei 70 Prozent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s