Geglückter Tourismus-Start und absehbare Förderungen: Buchholz ist doppelt optimistisch

Es ist gut gegangen – sehr gut sogar: Mit dem bewältigten Besucher-Ansturm über Himmelfahrt hat der Tourismus in Schleswig-Holstein seine erste wichtige Bewährungsprobe nach den Lockerungen gemeistert – und dürfte es am bevorstehenden Pfingst-Wochenende ähnlich gut schaffen.

Ein Grund für Tourismusminister Bernd Buchholz, optimistisch nach vorn zu schauen. Aber auch als Wirtschaftsminister ist Buchholz zuversichtlich. Denn in Gesprächen mit dem Bund zeichnet sich ab, dass der Mittelstand im Land auf weitere erhebliche Zuschüsse des Bundes hoffen kann. Für Buchholz „Die Meldung der Woche“ – Video starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s