Buchholz: Mit Modell-Regionen vorsichtig an erste Öffnungen des Tourismus herantasten

Im Hin und Her der „Osterruhe“ wäre ein nächtlicher Beschluss von Regierungschefinnen und –chefs der Länder mit der Kanzlerin diese Woche fast untergegangen. Um sich dort, wo die Corona-Infektionszahlen niedrig sind, in Richtung vorsichtiger Öffnungen zu bewegen, sollen bundesweit Modellregionen und Modellprojekte ausgelobt werden.

Auch Schleswig-Holstein will dies bereits ab dem 19. April im Bereich des Tourismus ermöglichen. Gemeinden, Kreise, kreisfreie Städte und regionale touristische Organisationen können sich für regional abgegrenzte Projekte bis zum 7. April bewerben. Für Wirtschafts- und Tourismusminister Bernd Buchholz seine „Meldung der Woche“. Video starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s