Buchholz: Zum 75. Geburstag bekommt der echte Norden eine echte Ansiedlungsstrategie

Wenn morgen landauf, landab der 75. Geburtstag Schleswig-Holsteins gefeiert wird, dürfte sich der Blick neben den historischen Wurzeln auch auf die ökonomische Verfassung des Landes richten. Zwar hat sich Schleswig-Holstein laut Kieler Institut für Weltwirtschaft gerade in den letzten Jahren wirtschaftlich durchaus positiv entwickelt, hat in Deutschland insgesamt aber relativ an Gewicht verloren.

Eine Antwort der Landesregierung darauf gab es am Dienstag mit einem Kabinettsbeschluss. Wirtschafts- und Arbeitsminister Bernd Buchholz legte eine Ansiedlungsstrategie vor, der erstmals eine gründliche Analyse der Stärken und Schwächen des echten Nordens vorausgegangen ist. Seine „Meldung der Woche“. Video starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s