In eigener Sache: Buchholz und seine letzte „Meldung der Woche“

Heute Vormittag unterzeichnen die Parteispitzen von CDU und Grünen endgültig den Koalitionsvertrag für die kommenden fünf Jahre – morgen wird das neue Kabinett verpflichtet. Damit bricht für Bernd Buchholz der letzte Arbeitstag als Wirtschaftsminister an. Morgen Nachmittag wird er das Haus an seinen Nachfolger Claus Ruhe Madsen übergeben. Zeit für einen Rücklick in eigener Sache… Video starten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s